Von der Idee zur Ausführung

Projekt Freiland Säuli

Die Freiland-Schweine der Krone . Anzahl 2019 12 Stk

5 Piétrain X Edelschwein seit 04.Mai ( schwarz geleckt) Durchnitt Gewicht 25 Kg
1 Duroc Schweine (braun)
6 Duroc X Pientrain 22.Juni

60 Aaren Weide / Weidedauer 140-150 Tage


Schlachtgewicht ca 140 Kg
ab 1. November kehrt die Weide zur Winterruh

Die Freiland-Schweine der Krone . Anzahl 2020 10-12 Stk ab Anfangs Mai

Edelschweine

Das Edelschwein ist die in der Schweiz am häufigsten vertretene Schweinerasse. Als besonderes Merkmal besitzen die Edelschweine die typischen Stehohren. Sie gelten als sehr robust, haben eine gut ausgebildete Schulter-, Rücken- und Schinkenpartie und liefern einen hohen Anteil begehrter Fleischstücke.

Piétrain

Das Pietrain schwein mit schwarzgetupftes Borstenkleid

Die ursprünglich aus Belgien stammende Rasse wird sowohl in der Schweiz wie auch im benachbarten Ländern zur Kreuzung von einheimischen Rassen eingesetzt. Die Piétrain weisen zumeist einen hohen Anteil an wertvollen Fleischstücken auf.

Duroc Mischling



mit rötlichem Borstenkleid

Kreuzungstier Duroc X Edelschwein

Kreuzungstiere

Die zwei Hauptschweinerassen Edelschwein und Schweizer Landrasse werden seit Jahren mit den Importrassen Hampshire (schwarz mit weissem Schultergurt) und Duroc (ein braunes oder fuchsrotes Schwein) eingekreuzt. Heute beträgt der Anteil an Kreuzungstieren in der Schweiz mehr als 30 Prozent. Die Nachkommen aus der Kreuzung mit anderen Rassen weisen oft eine verbesserte Vitalität auf.




Reiner Duroc

Duroc

Das Duroc-Schwein liefert viel Fleisch und eine hohe Qualität. Deshalb wird diese Rasse vor allem in der Masttierzucht eingesetzt. In der Schweiz werden vor allem Tiere mit dänischem Ursprung eingesetzt. Ursprünglich stammt die Rasse aus den USA.
Die Duroc- Schweine sind vom Charakter liebevolle behebige Tiere und lassen sich für alles Zeit
dank dem ausgepräten Stozen produzieren sie hervorragenden Schinken.

Duroc Schweinefleisch-Spezialitäten - Wussten Sie, dass...?

Das Fleisch des Duroc Schweines ist reich an intramuskulärem Fett, wodurch Saftigkeit, Aroma und Geschmack des Fleisches positiv beeinflusst werden. Ein hoher Anteil an intramuskulärem Fett (IMF) verringert darüber hinaus den Grill- oder Bratverlust.

Hampshire

Ursprünglich aus der englischen Grafschaft Hampshire stammende Schweinerasse, die seit Beginn des 19. Jahrhunderts auch in Nordamerika stark verbreitet ist. Die Hampshiretiere sind robust, können jedoch nicht mit der Produktivität der Edelschweine und der Landrasse mithalten. Die Rasse ist heute in der Schweiz wirtschaftlich bedeutungslos und wird sich auf lange Sicht nicht halten können.
einer der einzige Züchter in der Schweiz Familie Ueli & Lydia Unternährer Frey St.Niklausen Kt Luzern

Duroc